> Zurück

Mini U15: Gold und Bronze! U11: Silber!

Hollinger Catherine 07.03.2016

 

Am SO, 06.03.16 fand das Mini U15 Finalturnier in Arlesheim statt- auf insgesamt 12 Feldern wurde den ganzen Tag Volleyball gespielt. Wir haben uns auf das Turnier gefreut und uns für diesen Tag viel vorgenommen: 2 Medaillen sollten es werden. Und so kam es dann auch.

Sm'Aesch Pfeffingen 1 setzte sich in der Vorrunde problemlos mit 2:0 gegen alle Gegnerinnen durch und wurden Gruppenerste. Das Team 2 von Sm'Aesch Pfeffingen musste sich in der Vorrunde nur den eigenen Kolleginnen von Team 1 geschlagen geben und qualifizierten sich somit ebenfalls für das Halbfinale.

Das Team 1 gab sich dann auch im Halbfinale gegen Therwil keine Blösse und besiegte diese klar mit 25:12 und 25:11, der Finaleinzug war somit geschafft. Im anderen Halbfinale zwischen unserem Team 2 und Gym Leo 1 war es einiges ausgeglichener- am Ende musste sich Sm'Aesch Pfeffingen knapp mit 24:26 und 19:25 geschlagen geben. Die Finalspiele liessen sich die Spielerinnen dann nicht mehr nehmen: Sm'Aesch Pfeffingen 1 setzte sich gegen Gym Leonhard 1 klar in zwei Sätzen durch und holt sich somit souverän den Regionalmeistertitel!! In der ganzen Saison hat das Team nicht einen Satz abgegeben. Auch das Team 2 liess nichts mehr anbrennen und besiegte den VB Therwil im Spiel um Platz 3 ebenfalls in zwei Sätzen. Dieses tolle Resultat komplettiert das Team 3 (unsere U13) mit dem tollen fünften Schlussrang. Unsere Jüngsten in Team 4 - teilweise mit Jahrgang 2006- konnten am Finalturnier in ihrer Gruppe ebenfalls alles gewinnen und beenden die Saison auf Rang 26.

Ein ebenfalls tolles Turnier spielte unsere U11, die sich im Finale nur den Jungs von Gym Leo geschlagen geben mussten. Super gemacht Mädels!

Herzliche Gratulation an alle Spielerinnen und Coache! Weiter so!