> Zurück

Sehr gute Ergebnisse an der Beach SM 2016

Nowotny Johannes 28.08.2016

An den diesjährigen Schweizermeisterschaften im Beachvolleyball im Tessin waren einige Spielerinnen von Sm´Aesch Pfeffingen im Einsatz.

Diese Spielerinnen trainieren nach der Hallensaison mit dem SAR Beach Basel rundum Dori Hebeisen von April bis zu den Schweizermeisterschaften ausschliesslich im Sand.

Lea Buser (Damen 2) wurde mit ihrer Partnerin Nadine Mattmann (Volley Lugano) im u21 Bewerb vierte. Sie unterlagen im Spiel um Platz 3 gegen das Team Marolf / Vergé-Dépré das sie noch in der Gruppenphasse besiegen konnte. 

Geraldine Fust und Anna Lutz (Damen 2) verloren in der Kategorie U17 im Finale gegen Betschart/ Baumann knapp und belegen der sehr guten zweiten Rang. Auch sie konnten in der Vorrunde dieses Team bereits besiegen. 

Anna Surikova und Carla Spitzley (Inter 1) gewannen in der Kategorie U15 den guten 3.Platz. Sie verloren nur ein Spiel - im Halbfinale gegen den späteren Schweizermeister.

Wir gratulieren den Spielerinnen und deren Trainerinnen und Trainern für die guten Leistungen und freuen uns die Spielerinnen wieder in der Halle zu sehen.