> Zurück

Der Volleyballclub Sm'Aesch Pfeffingen bedankt sich und wünscht allen frohe Festtage und einen freudvollen Übergang ins neue Jahr

Müller Jürg 22.12.2016

Wir bedanken uns

 - bei allen Helferinnen und Helfern, die in irgend einer Form den Verein unterstützen und ihre Zeit  und sich selbst dafür zur Verfügung stellen;

 - bei den Spielerinnen der NLA, für die tollen Spiele und das grosse Engagement, verbunden mit dem hervorragenden 2. Zwischenrang bei Jahresende;

 - bei allen Trainern der NLA und insbesondere beim Cheftrainer Timo Lippuner. Sie machten die bisher so erfolgreich verlaufene Saison erst möglich;

 - bei allen Clubspielerinnen und Spielern des Vereins, die mit grossem Einsatz das ihrige dazu beitragen, dass von Sm'Aesch Pfeffingen in der ganzen Nordwestschweiz die Rede ist;

 - bei den vielen Trainerinnen und Trainern, die dem Verein und den Teams zeitaufwändig ihr Know-how  zur Verfügung stellen;

 - bei den Sponsoren und Donatoren, ohne deren finanzielle Unterstützung die Erfolge nicht möglich wären;

 - bei den Gemeinden, die uns immer wieder in irgend einer Art und Weise entgegenkommen;

 - bei allen Vorstandsmitgliedern und den Gesellschaftern der GmbH, die mit ihrem unermüdlichen Einsatz das Vereinsgeschehen und die sportlichen Erfolge massgebend prägen.

 

Jürg Müller, Kommunikation/Medien