> Zurück

Jugendturnier in Apeldoorn (NL)

Böhm Alexandra 31.12.2017

Die U17-Nachwuchsspielerinnen von Sm'Aesch Pfeffingen haben von 27. bis 29. Dezember 2017 erfolgreich am internationalen Jugend-Volleyballturnier in der niederländischen Stadt Apeldoorn teilgenommen.

Beim Turnier in Apeldoorn messen sich die stärksten niederländischen Mädchen- und Jungen-Teams in den Kategorien U13 bis U17 mit Teams aus Deutschland, Frankreich und der Schweiz. Insgesamt haben in diesem Jahr 58 Jugendteams am Turnier teilgenommen, Sm'Aesch Pfeffingen war das einzige Schweizer Team, das den Weg nach Apeldoorn auf sich genommen hat.

Nach den Gruppenspielen der ersten beiden Tage ging das U17-Team von Jana Surikova und Ksenija Zec als Gruppenerster in den Finaltag. Dort unterlagen sie in zwei spannenden Begegnungen je 1:2 und belegten zum Schluss den 4. Platz bei den U17-Mädchen.

Die Mädchen haben alles gegeben, viel gelernt und das Turnier optimal als Vorbereitung für die Nachwuchs-Schweizermeisterschaft genutzt.

Übrigens: Der erste Tag der CH-Nachwuchs-Schweizermeisterschaft findet für unsere U17-Girls am 18.2.2018 im Löhrenacker in Aesch statt. Wir freuen uns auf viele Unterstützer an diesem Tag in der Halle.