Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Have any Questions? +01 123 444 555

Newsreader

Kader 21/22

Die 28-jährige Kanadierin Marie-Alex Bélanger vervollständigt das Kader 21/22. «Sie wird mit ihrer Erfahrung und ihrer positiven Einstellung eine wichtige Spielerin für uns sein», sagt Headcoach Andi Vollmer. Und auch Co-Präsidentin Laura Tschopp ist jetzt schon gespannt auf die Saison, die dann im Oktober losgeht: «Wir haben eine vielversprechende Mischung aus erfahrenen und aufstrebenden Spielerinnen. Und können uns auf spektakuläres Volleyball in Aesch freuen.»

Im August stehen für einige Spielerinnen zudem noch die Europameisterschaften auf dem Programm. Für die Schweiz spielen Madlaina Matter, Méline Pierret und Sarah Van Rooij in Kroatien gegen Italien, Weissrussland, Estland, Slowakei und Ungarn. Vilma Andersson wird die schwedischen Farben vertreten. 

Kader-Übersicht 21/22:

Pass

Méline Pierret (SUI)
Vilma Andersson (SWE)

Angriff:

Madison Duello (USA, Diagonal)
Tabea Eichler (SUI, Diagonal)
Marie-Alex Bélanger (CAN, Aussen)
Sarah Van Rooij (SUI, Aussen)
Jaidyn Blanchfield (USA, Aussen)
Madlaina Matter (SUI, Mitte)
Martina Koch (SUI, Mitte)
Tarah Wylie (USA, Mitte)

Libera:

An Saita (JPN)
Livia Saladin (SUI)

Zurück

Copyright 2021 - Sm'Aesch Pfeffingen. Alle Rechte vorbehalten.

Gestaltung und Entwicklung: typo.d AG